Dr. Gunnar Stange

Universitätsassistent (post doc)

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstraße 7/5
1010 Wien

Tel.: +43-1-4277-48732

E-Mail: gunnar.stange@univie.ac.at

Biographie

Meine Arbeits- und Interessengebiete liegen in den Bereichen Friedens- und Konfliktforschung sowie Entwicklungsforschung. Speziell interessiere ich mich für Dynamiken aufgrund derer sich bewaffnete Konflikte zu verfahrensmäßig ausgetragenen Konflikten transformieren und die Verfahren mittels derer konkurrierende Akteursgruppen den zumeist strittigen Zugang zu Ressourcen organisieren. Derzeit konzipiere ich ein Forschungsprojekt, das sich im insularen Südostasien regional vergleichend mit den Auswirkungen von Binnenflüchtlingsbewegungen auf die lokale Nutzung von und den Zugang zu Ressourcen beschäftigt. Ich verfolge einen qualitativen, akteurszentrierten Forschungsansatz, der methodisch der Teilnehmenden Beobachtung während längerer Feldforschungsaufenthalte folgt. Gleichermaßen ist es für mich wichtig, gesellschaftlich relevante Forschungsarbeit zu leisten und deren Ergebnisse sowohl den von mir beforschten Akteuren als auch der außeruniversitären Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ich habe Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit dem Schwerpunkt Südostasien an der Universität Passau studiert und am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main promoviert. 

Forschungsinteressen

Konzeptionell: anthropologische Konflikttheorie, Entwicklungstheorien

Thematisch: Friedens- und Konfliktforschung, Flucht und Vertreibung, Identitätspolitik

Regional: insulares Südostasien, vor allem Indonesien

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

Stange, G. (2016): Post-Sezessionismus! Politische Transformation und Identitätspolitik in Aceh, Indonesien, nach dem Friedensabkommen 2005. Berlin: regiospectra, 350 S. (im Druck).

Stange, G. (Hrsg.) (2015): Linda Christanty: Schreib ja nicht, dass wir Terroristen sind. Essays zu Politik, Gender und Islam von Banda Aceh bis Berlin. Angermünde: Horlemann Verlag (Übersetzung aus dem Indonesischen), 187 S.

Stange, G., R. Jordan und K. Großmann (Hrsg.) (2015): Handbuch Indonesien. Angermünde: Horlemann Verlag, 529 S.

Stange, G. und I. OʼRourke (Hrsg.) (2014): Conflict dynamics and transformations in Southeast Asia. ASEAS – Austrian Journal of South-East Asian Studies 7 (1).

Jordan, R. und G. Stange (Hrsg.) (2012): Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-) Zusammenarbeit in Südostasien – Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15. Wien: Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, 182 S.

Stange, G. (2005): Islamistischer Terrorismus vor dem Hintergrund der Demokratisierung in Indonesien, Südostasien-Working-Papers, Nr. 28, Humboldt Universität Berlin, 138 S., auch online: http://iaaw.hu-berlin.de/southeastasia/history/publications/papers.

Beiträge in Sammelbänden

Stange, G. und A. Missbach (2017): The Aceh peace process: the wheeling and dealing behind closed doors. In: The Indonesia Studies Programme of the Institute of Southeast Asian Studies (ISEAS) Singapore (Hrsg.): A Million Friends, Zero Enemies: Indonesia’s Global Role under Susilo Bambang Yudhoyono. Singapur: ISEAS (im Druck).

Stange, G. (2017): Das Gesetz über die Regierungsführung Acehs in der politischen und zivilgesellschaftlichen Debatte. In: Watch Indonesia! (Hrsg.): Peacebuilding in Aceh? Vom Tsunami zur Scharia. Berlin: regiospectra, S. 127-141.

Djuli, M.N. und G. Stange (2017): Die Reintegration ehemaliger Kombattanten in Aceh. In: Watch Indonesia! (Hrsg.): Peacebuilding in Aceh? Vom Tsunami zur Scharia. Berlin: regiospectra, S. 81-111. 

Stange, G. (2015): Vom Scharia-Staat zum Kalifat. Militanter Islamismus und Jihadismus in Indonesien. In: ders, Jordan, R. und K. Großmann (Hrsg.): Handbuch Indonesien. Angermünde: Horlemann Verlag, S. 282-291.

Stange, G. (2015): Den Ismen auf den Zahn fühlen – Anmerkungen zu Linda Christanty. In: ders. (Hrsg.): Linda Christanty: Schreib ja nicht, dass wir Terroristen sind. Essays zu Politik, Gender und Islam von Banda Aceh bis Berlin. Angermünde: Horlemann Verlag S. 9-20.

Jordan, R. und G. Stange (2012): Einleitung. In: dies. (Hrsg.): Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-) Zusammenarbeit in Südostasien – Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15. Wien: Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, S. 7-18.

Stange, G. (2012): Internationale Zusammenarbeit in Krisen und Katastrophen – Konzepte und Paradigmen im Überblick. In: Jordan, R. und G. Stange (Hrsg.): Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-) Zusammenarbeit in Südostasien – Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15. Wien: Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, S. 80-100.

Jordan, R. und G. Stange (2012): Die Heterogenität internationaler (Entwicklungs-)Zusammenarbeit in Südostasien – Ein Plädoyer für empiriegestützte Analysen und Debatten, in: dies. (Hrsg.): Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-) Zusammenarbeit in Südostasien – Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15. Wien: Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, S.166-176.

Stange, G., K. Großmann und R. Patock (2012): Nachbeben - Aceh, Indonesien, fünf Jahre nach Konflikt und Tsunami, in: Schneider, H., Jordan, R. und M. Waibel (Hrsg.): Umweltkonflikte in Südostasien, Pazifik Forum Band Nr. 13, Bad Honnef: Horlemann Verlag, S. 167-200.

Beiträge in Fachzeitschriften

Stange, G. und I. OʼRourke (2014): Editorial: Conflict dynamics and transformations in Southeast Asia. In: ASEAS – Austrian Journal of South-East Asian Studies 7 (1), S. 1-4.

Stange, G. (2012): Möge die Macht mit uns sein! Aceh nach den Gouverneurswahlen 2012. In: Suara - Zeitschrift für Indonesien und Osttimor, 3/2012, S. 17-21.

Stange, G. (2012): Eine Zerreißprobe für den Friedensprozess? Acehs 'Vorwahlkrimi'. In: Suara - Zeitschrift für Indonesien und Osttimor, 1/2012, S. 11-15.

Großmann, K., Patock, R. und G. Stange (2012): Aceh nach Konflikt und Tsunami – Chancen und Herausforderungen. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 11-12/2012, S. 37-43.

Stange, G. (2011): Die Qual der Wahl. Eine Bestandsaufnahme des Friedensprozesses in Aceh, Indonesien, vor den Gouverneurs- und Landratswahlen am 14. November 2011. In: Suara – Zeitschrift für Indonesien und Osttimor, 2/2011, S. 7-11, auch online: http://home.snafu.de/watchin/suara_2011_2.pdf.

Missbach, A. und G. Stange (2011): Alter Schwede. Acehs neuer Wali: Eintritt durch die Hintertür. In: Suara – Zeitschrift für Indonesien und Osttimor, 2/2011, S. 12-16, auch online: http://home.snafu.de/watchin/suara_2011_2.pdf.

Stange, G. und R. Patock (2010): From Rebels to Rulers and Legislators: The Political Transformation of the Free Aceh Movement (GAM) in Indonesia. In: Journal of Current Southeast Asian Affairs, 29, 1, S. 95-120, auch online: http://hup.sub.unihamburg.de/giga/jsaa.

Stange, G. (2007): Der Wiederaufbau nach dem Tsunami. In: Food First, 2/2007, S.9, auch online: http://www.fian.de/online/index.php?option=com_remository&Itemid=160&func=fileinfo&id=45.

Internetpublikationen

Stange, G. und A. Missbach (2011): A supreme ruler for Aceh? The former rebels show an autocratic streak in their attempt to enthrone an absolute ruler. In: Inside Indonesia (106): Oct-Dec 2011, online: www.insideindonesia.org/stories/a-supreme-ruler-for-aceh-10122876.

Patock, R. und G. Stange (2011): Von Schulter an Schulter zu Stirn an Stirn? Der Friedensprozess in Aceh vor den Wahlen 2011. In: Impulse, 07/2011, Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung, S. 2, online: http://www.frient.de/publikationenservice/dokumente/library/frient-impulse-072011.html.

Stange, G. (2004): Indonesien nach dem 11. September – Ein Balanceakt zwischen internationalen Erwartungen und innenpolitischen Realitäten, in: SOA-Report, Nr. 20, Juni 2004, S.20-22, online: http://www.psoa.de/docs/soareport%2020.pdf.

Katalogpublikationen

Stange, G. und W. Kraus (Hrsg.): Arahmaiani – Violence No More. Ausstellungskatalog zur Ausstellung „Violence No More“ der Künstlerin Arahmaiani vom 12.10. bis 25.10.2015 im Haus am Dom, Frankfurt am Main.

Stange, G. (2015): Arahmaiani im Dialog mit der geistes- und sozialwissenschaftlichen Frankfurter Forschung/ Arahmaiani in Dialogue with Research in the Humanities and Social Sciences in Frankfurt. In: Stange, G. und W. Kraus (Hrsg.): Arahmaiani – Violence No More. Katalog zur Ausstellung „Violence No More“ der Künstlerin Arahmaiani vom 12.10. bis 25.10.2015 im Haus am Dom, Frankfurt am Main, S.43-59.

Stange, G. (2009): Aceh - Das Land des Friedens?! In: Freundeskreis Aceh e.V./ Centre for Southeast Asian Art/ Kulturamt der Stadt Passau (Hrsg.) (2009): Zwischenzeiten. Bilder aus Passau - Bilder aus Aceh. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Künstlers Mahdi Abdullah in Passau, Oktober 2009, S. 24-27.

Stange, G. (2009): Der Lauf der Zeit - Die Sprache des Mahdi Abdullah, in: Freundeskreis Aceh e.V./ Centre for Southeast Asian Art/ Kulturamt der Stadt Passau (Hrsg.) (2009): Zwischenzeiten. Bilder aus Passau - Bilder aus Aceh. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Künstlers Mahdi Abdullah in Passau, Oktober 2009, S. 32-36.

Rezensionen

Stange, G. (2017). Book review: Aspinall, E. & Sukmajati, M. (2016). Electoral Dynamics in Indonesia. Money Politics, Patronage and Clientelism at the Grassroots. Austrian Journal of South-East Asian Studies, 10(1), 121-124. 

Stange, G. (2015): Rezension: Handbuch Myanmar. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur, Entwicklung. In: ASEAS – Austrian Journal of South-East Asian Studies 8 (1), 225-228.

Interviews

Stange, G. (2017). “I don’t want to limit myself to binary thinking.” An interview with the Indonesian artist Arahmaiani. Austrian Journal of South-East Asian Studies, 10(1), 109-116.